Adsense WordPress Preview Crawler Fehler mit Robots.txt vermeiden und beheben

Adsense Crawler Fehler wegen WordPress Post Preview Seite vermeiden robots datei
Werbung

So vermeiden und beheben Sie Google Adsense Crawler-Fehler durch das Anzeigen von WordPress-Post-Preview-Seite aus dem Adminbereich heraus und lassen so die WordPress Vorschauseite mit der Robots.txt Datei nicht mehr durch Google & Co. crawlen

Google Adsense in Kombination mit WordPress, sind wohl die am häufigsten verwendete Kombination, um online Geld zu verdienen. Es ist sehr einfach, die Google-Anzeigen auf WordPress-basierten Websites zu installieren. Ebenso können wir eine gute Klickrate auf den Seiten erwarten. WordPress bietet für Administratoren und Authoren die Möglichkeit, eine Vorschau der Beiträge vor dem Veröffentlichen anzuzeigen. Dies führt zu einem Fehler beim Crawlen sowohl für den Google-Suchmaschinen-Bot als auch für den AdSense-Seiten-Crawler. Wir zeigen Ihnen wie Sie Adsense WordPress Preview Crawler Fehler vermeiden und die Meldung in Ihrem Google Adsense Account beheben.

Werbung

Was sind Adsense Crawler und seine Fehler?

Was ist der Adsense Crawler eigentlich. Der AdSense-Crawler ist dem BOT (Robot) der Google-, Yahoo- und Bing-Suchmaschine sehr ähnlich. Hierbei handelt es sich um einen Computeralgorithmus, der kontinuierlich die Seiten der Website überprüft, auf denen Google-Anzeigen geschaltet werden. Blockierte URLs durch Crawler-Fehler tauchen dann in Ihrem Adsense Konto auf.

Konto – Status – Crawler Fehler

Adsense WordPress Preview Crawler Fehler
Adsense Crawler Fehler – WordPress Preview Ansicht

Adsense WordPress Preview Crawler Fehler beheben

Methode zur Vermeidung von Adsense- und Googlebot-Crawling-Fehlern: Die einfachste Möglichkeit diesen Fehler zu vermeiden und zu beheben besteht darin den Google Adsense BOT von den Vorschauseiten auszuschließen. Dieses erfolgt im allgemeinen durch das Bearbeiten der Robots.txt-Datei. Die Robots.txt teilt den jeweiligen BOTs mit, welche Seiten gecrawlt werden dürfen und welche nicht.

<< Bei der robots.txt Datei handelt es sich um eine Textdatei, in der festgelegt werden kann, welche Bereiche einer Domain von einem Webcrawler gecrawlt werden dürfen und welche nicht. … Die robots.txtDatei wird im Root der Domain hinterlegt. Sie ist das erste Dokument, das ein Bot abruft, wenn er eine Webseite besucht >> Quelle

So fügen Sie Ihre Robotx.txt-Datei in WordPress ein. Dadurch kann kein Bot mehr auf Ihre WordPress-Vorschauseite gelangen. Ein crawlen der WordPress-Preview-Seite ist somit durch die Robots.txt ausgeschlossen

Setzen Sie einfach folgenden Wert mit in die Robots.txt

 Disallow: /?p=* 
Adsense WordPress Preview Crawler Fehler
Angepasste WordPress Robotos.txt um Preview Crawlerfehler zu vermeiden
Weitere Möglichkeit einer Robots.txt in WordPress

 User-agent:  *
 Allow: /
 Disallow: /cgi-bin/
 Disallow: /wp-admin/
 Disallow: /wp-content/
 Disallow: /wp-includes/
 Disallow: *?wptheme
 Disallow: /?p=* 

Je nach Bedarf müssen Sie Ihre Robots.txt Datei anpassen. Wie Sie eine Robots.txt Datei mit dem Editor erstellen, erfahren Sie hier

Um die Robots.txt mit WordPress zu bearbeiten, empfehlen wir Ihnen folgendes Plugin – Virtual Robots.txt

Werbung